Enter Title

 

Enter Title

Verpackung für Weinflaschen (CANTINA, Harry Zech)


Liechtensteiner Weinkultur begegnet man in der CANTINA in Schaanwald. Hier beherrscht eine Lebensart des Besonderen den Alltag. Aus diesem Grund bedeutet der Weinbau für Harry Zech nicht nur eine Ideologie, sondern auch eine faszinierende Passion.

Ein typisches Merkmal des Weingutes sind die lateinischen Worte, die auf den Etiketten gedruckt sind. In seinen Augen drückt der Wein und sein Genuss folgendes aus: Gott (deus), Natur (natura), Kultur (cultus), Leidenschaft (cupiditas),

Liebe (amor), Freundschaft (amicitia) und Gesundheit (sanitas).

Alle Weine werden eigens gepflegt, gekeltert und abgefüllt. Es werden weisse Traubensorten wie Riesling-Silvaner, Pinot Blanc, Sauvignon Blanc, Chardonnay und rote Sorten wie Pinot Noir, Gamaret, Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut. Dazu kommen noch ein Sekt und diverse Marcs.

Der Veranstaltungsraum mit Terrasse im mediterranen Stil lädt zum Degustieren der Weine in stimmungsvoller Atmosphäre ein. Auf Wunsch präsentiert Harry Zech seine Auswahl an Weinen auch in geführten Degustationen und Kellereibesichtigung oder er vermietet die Räumlichkeiten an Privatpersonen, Gruppen oder Firmen für Apéros, Seminare oder andere Feierlichkeiten.


Text/HTML
Ausgangslage
Herr Zech benötigt für seine Weine eine passende Verpackung. Er hätte gerne eine Verpackung für eine, zwei und drei Flaschen mit einheitlichem Design. Die Weinflaschen sollten einerseits während dem Transport geschützt werden. Weiters soll die Verpackung auch als Geschenkverpackung dienen.
Problemstellung bei CANTINA
Folgende Anforderungen wurden an Firma Equisa gestellt:
  • Verschiedene Weinflaschen sollen einzeln oder in Einheiten zu je zwei oder drei Flaschen verpackt werden können.
  • Der Schutz der einzelnen Flaschen soll während Transporten gewährleistet sein.
  • Druckbild soll von der Firma Equisa und den Lieferanten anhand des Prospektes angepasst werden.
  • Ausführung der Verpackung muss so gewählt werden, dass die Kunden die Weine in dieser Verpackung auch verschenken können.
  • Die Stückzahlen sind für eine aufwändig bedruckte Verpackung relativ klein (1000 – 1500 Stück pro Grösse).
Evaluation mit Equisa AG
Equisa AG hat dem Kunden verschiedene Verpackungsmöglichkeiten vorgestellt. Eine Bemusterung verschiedener Varianten führte uns zur optimalen Ausführung. Die neue Verpackung bietet ausreichend Schutz der Flaschen und wird den Kunden als Geschenkverpackung mitgegeben. Anhand der vorliegenden Firmenbroschüre von Harry Zech hat Equisa AG das Design für die drei Grössen entworfen und mit einem farbverbindlichen Proof bemustert.
Gewählte Lösung
Nach Bemusterung und Erstellung des „Gut zum Druck“ entschied sich Herr Zech für folgende Ausführungen:
Tragekarton 1er


Tragekarton 2er                                  


Tragekarton 3er



 
Erfahrungen im Einsatz / in der Anwendung
Die Verpackung kann ideal zum Transport und als Geschenkverpackung eingesetzt werden. Das einfache Handling und der dennoch bestehende Schutz konnten perfekt in einer Verpackung zusammengeführt werden. Cantina AG hat auch bereits von Kunden positive Rückmeldungen erhalten. Vor allem der schöne Glanzdruck wird sehr bewundert.
Text/HTML